Noch mehr Sportveranstaltungen abgesagt

Krise Ob Fichtelberg-Radmarathon stattfindet, entscheidet sich Mitte April

Wie der Stadtsportbund Chemnitz mitteilt, müssen wegen der aktuellen Ereignisse auch breitensportliche Veranstaltungen abgesagt werden. Dies gilt für das Firmensportabzeichen des Stadtsportbunds, wie auch die Jugendsportler-Ehrung, die für Mitte April vorgesehen war.

Zumindest fraglich sind die im Juni geplanten Kinder- und Jugendsportspiele, sowie die neunte Auflage des Fichtelberg-Radmarathons, für den schon tausend Teilnehmer gemeldet haben. Ob das Radevent von Chemnitz bis auf den höchsten Gipfel Sachsens stattfindet, soll sich bis spätestens Mitte April klären.