• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oberliga startet in neue Saison

Kreisoberliga VfL Chemnitz neu dabei

Am Samstag startet die Kreisoberliga mit der Partie des kürzlich gegründeten VfL Chemnitz gegen den ESV Lok (Beginn: 15 Uhr, Sportplatz an der Eislebener Straße) in die neue Saison. Der SV Bernsdorf und Stahl Reichenhain starten jetzt unter dem gemeinsamen Dach als VfL. Trainer Tim Schilbach kann auch einige Neuzugänge begrüßen, unter anderem den Tschechen Milan Horna, der vorher beim thüringischen TSV Blau-Weiß Westerengel kickte. Am Sonntag folgen die Spiele Rapid II gegen Adorf (10.30 Uhr) sowie Einsiedel gegen Germania II, Post gegen Blau-Weiß, Siegmar gegen Klaffenbach und Ifa gegen Handwerk II (alle 15 Uhr). Die Partie Neukirchen gegen VTB wurde auf November verschoben. Titelfavorit ist Ifa, der zwar einige Abgänge verzeichnen musste, dafür u.a. Henschel, Demmler, Butter (alle Rapid) und Horn (Großenhain) holte. Klaffenbach, Post und eventuell Blau-Weiß sind ebenfalls im Rennen.



Prospekte