• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Organisationstalente gesucht

Vorgestellt Eventmanager - von der Idee zu Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation

"Wir präsentieren uns im nächsten Monat bei einem Fachkongress. Kümmern Sie sich bitte um die Organisation?!" So oder so ähnlich könnte der Auftrag vom Chef lauten. Nahezu in jedem Unternehmen gibt es Aufgabenfelder, die dem Eventmanagement zuzuordnen sind. Egal, ob kleine Veranstaltungen in den eigenen Räumlichkeiten, ein Messeauftritt oder die Beteiligung an einer anderen Veranstaltung als Sponsor - in allen Fällen werden Mitarbeiter gebraucht, die es verstehen, Dinge zu organisieren und diese dann zielgerichtet umzusetzen. Im besten Fall: Eventmanager.

Je nach Unternehmensgröße ist aber häufig kein fest angestellter Eventmanager vorhanden, sodass Mitarbeiter aus anderen Abteilungen mit diesen organisatorischen Aufgaben betraut werden. Wer sich mit den speziellen Anforderungen des Eventmanagements bislang noch nicht beschäftigt hat, kann leicht überfordert werden oder muss sich mühsam in das Thema einarbeiten.

Das Realisieren von Events und Veranstaltungen macht umso mehr Spaß, je sicherer man sich dabei fühlt und je mehr man auf theoretisches Wissen und praktische Erfahrung zurückgreifen kann. Alle Phasen des Eventmanagements - von der Idee zu Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation - werden dabei unabhängig von der Größe der Veranstaltung durchlaufen. Mit entsprechendem Fachwissen können sich Mitarbeiter hier profilieren: Eine professionell organisierte und durchgeführte Veranstaltung fällt auf und kommt in der Chefetage immer gut an.

Ein Fernstudium beispielsweise, das nebenberuflich absolviert werden kann, vermittelt betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen und fachliche Kernkompetenzen, die eine professionelle Basis für die tägliche Arbeit sowohl für Quereinsteiger als auch professionelle Eventmanager bieten.akz-o



Prospekte