• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ostern mit Gaukler, Ritter und Co.

Event Mittelalter auf der Burg Rabenstein

Die Burg Rabenstein bekommt immer jährlich zu Ostern für einige Tage neues Leben eingehaucht: Von Samstag bis Ostermontag erwartet die Besucher auch in diesem Jahr wieder eine abenteuerliche Reise ins Mittelalter. Ein Spektakel für Augen, Ohren und Magen verspricht der Marktalltag wie anno dazumal, Handel und Handwerk gibt es hautnah zu erleben. Und wie es damals Sitte und Brauch war, unterhält allerlei Künstlervolk die kleinen und großen Besucher auf dem Markt. Es kann getanzt, gesungen oder nur zugeschaut werden, wenn Musikanten und Feuerspucker ihre Kunst zeigen. Gaukler und jonglierende Narren versetzen das Publikum ebenso in Staunen wie Puppenspieler André Streine, der mit seinen kleinen Rittern und Prinzessinnen die Zeit des Mittelalters aufleben lässt. Für musikalische Unterhaltung auf altertümlichen Instrumenten sorgen "Los Dilettantos", "Capud Draconis" und ,,Draco Faucium", während die Ritter von ,,Panem Cotidianum" mit Schwert und Schild ihre Auffassungen von Ruhm und Ehre verteidigen. Das Mittelalterspektakel an allen drei Tagen jeweils ab 11 Uhr.