Pärchen schlägt brutal auf 47-Jährigen ein

Polizei Die Polizei sucht nun nach Zeugen

Chemnitz/ Kappel. 

Chemnitz/ Kappel. In der Nacht von Samstag zu Sonntag beobachtete ein Passant (47 Jahre ) in der Straße Usti nad Labem, nahe der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Chemnitz/Kappel, ein entgegenkommendes Pärchen, welches bei zwei abgestellten PKW (VW, Peugeot) die Außenspiegel beschädigte. Als der 47-Jährige die Frau und ihren Begleiter daraufhin ansprach, schlug und trat das Duo unvermittelt auf den 47-Jährigen ein. Die beiden Unbekannten flüchteten anschließend in Richtung Stollberger Straße. Der 47-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Beide seien zirka 20 Jahre alt. Die Frau trug eine blaue Jacke und hatte blonde Haare. Der Mann hatte kurze Haare. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Zeugen, welche weitere Angaben zu den Taten oder zu den unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Chemnitz Südwest unter der Rufnummer 0371 5263-0 zu melden.