• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Partnerstädte in digitaler Form

Projekt Bürgerverein installiert Smartboard im Tietz

Mit insgesamt zwölf Partnerstädten ist Chemnitz freundschaftlich verbunden. Während zum Beispiel das tschechische Usti nad Labem innerhalb von 90 Autominuten erreichbar ist, liegen das chinesische Taiyuan und Akron in den Vereinigten Staaten fast 8000 Kilometer entfernt.

Im Rahmen des 875. Stadtjubiläums präsentiert der 1996 gegründete Bürgerverein FUER CHEMNITZ die Chemnitzer Partnerstädte unter www.chemnitzer-partnerstädte.de jetzt in einer digitalen Form. Im Erdgeschoss des Tietz wurde zudem ein sogenanntes Smartboard installiert.

Digitale Vernetzung soll dank Bürger ausgebaut werden

Über einen interaktiven Bildschirm können sich interessierte Bürger allgemeine Fakten, Sehenswürdigkeiten sowie Fotos und Videos zu Interaktionen mit den Chemnitzer Partnerstädten anschauen. Die Webseite soll durch weitere Informationen und Präsentationen neuer Projekte wachsen. "Deshalb sind wir auf der Suche nach Menschen in Chemnitz, die ursprünglich aus einer unserer Partnerstädte kommen oder mit diesen eng verbunden sind und die diese Partnerschaften mit Leben und prägnanten Inhalten füllen möchten", so die Mitglieder des Bürgervereins.



Prospekte