Patricia Kelly mit Startalk und Autogrammstunde im Neefepark

Event Patricia Kelly mit Startalk und Autogrammstunde im Neefepark

Wer kennt sie nicht, die legendäre "Kelly Family" - seit Jahrzehnten ein Inbegriff guter und interessanter Musik. 2017 fanden die Musiker dann zu einem tollen Comeback mit großer Tour und meist ausverkauften Konzerte wieder zusammen. Zuvor hatten die Familienmitglieder Solo-Projekte verfolgt oder pausiert. Dass dieses Comeback goldrichtig war und nicht nur den Fans gefiel, wurde schnell klar. Der jüngste der Familie, Angelo, wurde zum "Chef" ernannt und ist nun das Sprachrohr der Band.

Zwei Stunden für alle Fans da

Jetzt sind sie vorerst wieder solo unterwegs: Angelo Kelly and Family (mit seiner eigenen Familie) und so auch Patricia Kelly.

Fans aus ganz Deutschland waren nach Chemnitz gepilgert, um Patricia Kelly zu treffen und ihr neues Album, das am Freitag auf dem Markt kam, zu erwerben und signieren zu lassen. Bis zur letzten Minute bangten die Besucher, ob die Musikerin käme und nicht die Veranstaltung dem "C-Virus" zum Opfer fallen würde.

Aber alles sollte passen. Patricia kam gut gelaunt auf die Bühne erzählte über ihre interessante Arbeit zum neuen Album. "Ich flog sogar mehrmals nach Amerika zu den Konzertpausen der Kelly Family, um dort Videos zu drehen", sagte die sympathische Musikerin. Insgesamt dauerte die Produktion zwei Jahre. Gestern war sie zwei Stunden für ihre treuen Fans da und gab jedem ein Autogramm. Auch Fotos konnten gemacht werden. Nur dieses mal ohne Umarmung und "Bussi, Bussi", denn auch hier sollte die Vernunft und die Vorsicht walten.

Tourdaten: "ONE MORE YEAR TOUR 2020"

-08.10.2020 Halle/Saale im Steintor Variete

-17.10.2020 Dresden im Alten Schlachthof

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!