• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Pelzige Vertreter in Einsiedel zu bestaunen

Tierschau Rassekaninchenausstellung feiert Comeback

Einsiedel. 

Einsiedel. Am Wochenende fand im Chemnitzer Stadtteil Einsiedel die 49. Kreisschau für Zuchtkaninchen statt. Die vom Vorsitzenden des S134 Einsiedel e.V., Peter Heidernätsch, organisierte Schau war die erste seit langem. Es nahmen ingesamt 14 Vereine daran teil. Bewertet wurden Gewicht je nach Rasse, Körperbau, Fellhaar, Körperform, Ohrenlänge, Deckfarbe und Unterfell sowie Pflegezustand. Möglich sind dabei 100 Punkte plus Wertungsrichterpunkte.

Wer selbst an so einem Treffen teilnehmen will, konnte sich dort gleich selbst ein Exemplar erstehen. Von den 73 Kaninchen wurden am Samstag bereits 10 bis 15 verkauft.