• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Peter Pan erobert die Küchwaldbühne

Kultur Kindheitsträume werden wahr

Nach den fantasievollen Sommertheaterproduktionen der vergangenen Jahre wie "Pippi Langstrumpf", "Zorro", "Die kleine Hexe" oder "Ronja Räubertochter" verwandelt sich die Naturbühne im Chemnitzer Küchwald ab Samstag auf wundersame Weise ins Nimmerland.

 

Einladung zu einer großen Abenteuerreise

Peter Pan höchstpersönlich lädt vom 2. bis 23. Juli ein, mit ihm gemeinsam auf große Abenteuerreise zu gehen. 1904 erstmals veröffentlicht, zählt James Matthew Barries "Peter Pan oder Der Junge, der nicht erwachsen werden wollte" noch immer zu den weltweit beliebtesten Kinderbuchklassikern. In der diesjährigen Open-Air-Produktion des Schauspiels Chemnitz sind Patrick Wudtke als Peter Pan, Magda Decker als Wendy, Clemens Kersten als Michael, Vera-Cosima Gutmann als Tinkerbell, und Christian Schmidt als Käpt'n Hook mit vielen weiteren Ensemblemitgliedern in der sommerlichen Atmosphäre der Küchwaldbühne zu erleben.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!