• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

PKW kollidiert mit zwei Birken: Fahrer verletzt ins Krankenhaus

blaulicht Hoher Sachschaden entstanden

Am Freitag ereignete sich gegen 18.30 Uhr in Chemnitz, an der Kreuzung Helbersdorfer Straße/ Friedrich- Hähnel- Straße, ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW VW befuhr mit seinem Fahrzeug die Helbersdorfer Straße stadtauswärts.

Auf Höhe der Friedrich- Hähnel- Straße kam er ersten Informationen zufolge nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Birken. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am VW entstand hoher Sachschaden.

++ Polizeiliches Update ++

Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo die Helbersdorfer Straße in Richtung Südring. In Höhe der Einmündung zur Friedrich-Hähnel-Straße kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Birkenbaum. Der Fahrer wurde verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW und am Straßenbaum entstand Sachschaden in Höhe von 5.100 Euro, wobei der PKW abgeschleppt werden musste.