Plastikfreier und ökologischer Naturmarkt

Wasserschloß Klaffenbach zeigt am 1. Mai die Vielfalt heimischer Erzeugnisse

plastikfreier-und-oekologischer-naturmarkt
Der Naturmarkt in Klaffenbach zieht jedes Jahr Freunde des guten Geschmacks auf das Areal rund ums Wasserschloß. Foto: C3/Kristin Schmidt

Rund 80 Direktvermarkter und Handwerker aus der Region präsentieren und verkaufen am 1. Mai rund um das Wasserschloß Klaffenbach wieder frische und hochwertige Produkte aus umweltgerechter Landwirtschaft, ökologischem Anbau und traditionellem Handwerk.

Eine bunte Produktpalette

Zu Beginn des Wonnemonats Mai bietet der Naturmarkt von 10 bis 17 Uhr ein umfangreiches Angebot an Pflanzen, Kräutern, Vogel- und Insektenhäusern sowie Dekoration zur Gestaltung des Gartens, Balkons oder der Terrasse. Zahlreiche kulinarische Spezialitäten, unter anderem aus Sanddorn, Backwaren aus der Bio-Backstube, Wildspezialitäten, feiner Fisch und vieles andere mehr, laden zum Schlemmen und Probieren ein.

Handwerkliche Produkte aus Papier, Upcycling- Wohndekoration, Schmuck aus Naturmaterialien sowie hochwertige Bekleidung ergänzen das Angebot. Kreativangebote für Kinder und ein musikalisches Rahmenprogramm laden zum Verweilen ein.

Plastikfreies Einkaufen auch hier möglich

Mit dem Angebot von Papiertüten für die mitwirkenden Händler und eigens für den Markt kreierten Stofftaschen, die Besucher des Marktes erwerben können, unterstützt die C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH die Initiative der Stadt, Plastiktüten auf innerstädtischen Märkten zu vermeiden.