Polizei tötet verletzten Fuchs

polizei Tier im Gleisbett gefunden

polizei-toetet-verletzten-fuchs
Foto: Thomas Schmotz

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr wurde ein verletzter Fuchs im Gleisbett der Straßenbahnlinie 4 gefunden. Daraufhin erlöst ein Polizist das leidende Tier mit seiner Dienstwaffe auf der Wladimir-Sagorski-Straße.

Der tote Fuchs wurde an Mitarbeiter der Stadtverwaltung Chemnitz übergeben.