Pool-Party fällt erst einmal aus

blaulicht Polizei erteilt Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen 20 Zentimetern

Am gestrigen Mittwoch fiel den Beamten auf der Dresdner Straße ein Fiat-Transporter ins Auge, der ein offenbar zu breites Pool-Becken aufgeladen hatte. Der Transporte wurde daraufhin auf einen nahe liegenden Supermarktparkplatz verwiesen und kontrolliert.

Für den Transport war zwar eine Ausnahmeregelung vorhanden, jedoch war diese nur für eine Breite von 3 Metern auslegt. Der zu transportierende Pool wies jedoch eine Länge von 3,20 Meter auf. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde gefertigt und die Weiterfahrt nur mit einer aktualisierten Genehmigung erstattet.