Porsche im schwarzen Gewand

Cayman Sonderserie erhält eine erweiterte Serienausstattung

Porsche bietet nach Boxster und 911 Carrera jetzt auch den Cayman als ganz in Schwarz gehaltene Black Edition an. Die schwarze Sonderserie erhält eine erweiterte Serienausstattung einschließlich eines schwarzen Teilleder-Interieurs. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören das Porsche-Communication-Management (PCM) mit Navigationsmodul, automatisch abblendende Spiegel, Regensensor, Tempostat, Parkassistent vorn und hinten sowie das Sport-Design-Lenkrad. Akzente setzen die 20 Zoll großen Carrera Classic-Räder, die Bi-Xenon-Scheinwerfer und auf Wunsch Seitenscheibenleisten aus Aluminium. Zwei-Zonen-Klimaanlage und Sitzheizung stehen ebenso zur Verfügung wie das optionale Sound-Package Plus. Der Cayman Black Edition baut auf dem Mittelmotor-Coupé mit 2,7-Liter-Boxermotor und 202 kW/75 PS auf. ampnet/jri