Projekt gegen Langzeitarbeitslosigkeit startet

Förderung "TANDEM" bietet Programme für die ganze Familie

projekt-gegen-langzeitarbeitslosigkeit-startet
Foto: Getty Images/sturti

Das Solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen startet am 1. Februar ein bislang einzigartiges Projekt gegen Langzeitarbeitslosigkeit. Das Besondere daran: Im Fokus von "TANDEM Sachsen" steht - anders als in anderen Beschäftigungsprojekten - die gesamte Familie. Denn die vielschichtigen Probleme und Bedürfnisse der Betroffenen erfordern individuelle und passgenaue Lösungswege.

Allen Problemen entgegen wirken

Ziel ist es, nach Möglichkeit mindestens eine erwerbsfähige Person pro Bedarfsgemeinschaft in ein nachhaltiges Beschäftigungsverhältnis zu vermitteln. Gleichzeitig erhalten Kinder und Jugendliche die bestmögliche Familienförderung, insbesondere was ihre Bildungskompetenz anbelangt. Das kann individuelle Lernförderung sein, aber auch Angebote im kreativen, sportlichen oder musischen Bereich sind möglich.

Speziell in Familien wachse die Gefahr der "Vererbung" von Langzeitarbeitslosigkeit auf die Kinder, sagt Arbeitsminister Martin Dulig. "Diesen Kreislauf wollen wir durchbrechen." Integrierte Beratungsteams, in der Regel Sozialpädagogen oder Psychologen, begleiten dabei die Familien. In Kooperation mit den Jobcentern und den Jugendämtern erfolgt so über die Regelangebote hinaus Betreuung aus einer Hand.

Zentrum arbeitet auch mit dem Jobcenter

Als gemeinnützige Organisation und freier Träger der Jugendhilfe arbeitet solaris FZU seit 25 Jahren regelmäßig in verschiedenen Bereichen mit dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Chemnitz zusammen. Zudem bestehen vielfältige Kooperationen mit dem Jobcenter Chemnitz und weiteren Partnern, die interdisziplinär zusammenarbeiten.

"So sind wir gut gerüstet und freuen uns, den Zuschlag erhalten zu haben, um einen neuen innovativen Ansatz der ganzheitlichen Förderung von benachteiligten Familien hier in Chemnitz mitentwickeln zu können", sagt Andraes Töpfer, Projektkoordinator bei solaris FZU. Die Zuwendung durch den Freistaat für das Vorhaben "TANDEM Sachsen - Stadt Chemnitz" beträgt rund eine Million Euro für die kommenden drei Jahre.