Prügelei im Asylbewerberheim: Polizei rückt in Ebersdorf ein

Polizei 23-Jähriger im Krankenhaus

Aufgrund einer Auseinandersetzung in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende wurde die Polizei Dienstagnacht in den Adalbert-Stifter-Weg im Chemnitzer Ortsteil Ebersdor gerufen. Eine größere Personengruppe hatte mit anderen Bewohnern die Konfrontation gesucht, nachdem mehrere Bewohner auf einen 23-Jährigen eingeschlagen hatten. Infolge der erlittenen Verletzungen musste der 23-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe zum Motiv der Tat sind derzeit unklar. Gegen zwei Beteiligte (23, 27) wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.