Rabenstein: 61-Jähriger stellt Einbrecher-Duo

blaulicht Auf frischer Tat ertappt

Ein 61-jähriger Bewohner im Ortsteil Rabenstein, konnte am Donnerstagnachmittag Einbrecher an ihrem Beutezug verhindern. Der Bewohner bemerkte Einbruchsgeräusche aus den im Erdgeschoss befindlichen Lagerräumen seines Wohnhauses in der Oberfrohnaer Straße. Der ertappte daraufhin zwei mutmaßliche Einbrecher und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten das Duo daraufhin noch vor Ort stellen.

Wie sich herausstellte handelte es sich um zwei 39 und 41-jährige Deutsche, die die Hintertür aufgebrochen hatten und so in mehrere Räume gelangen konnten. Offenbar hatten die Einbrecher es auf Werkzeug abgesehen. Dies hatten sie bereits zum Abtransport bereit gestellt.

Die Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahl dauern an.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!