Radfahrer schwer verletzt in Altendorf

Blaulicht PKW-Fahrer wollte rückwärts auf Grundstück fahren

Samstagabend befuhr der 59-jährige Fahrer eines PKW Mercedes die Limbacher Straße stadtauswärts. Etwa in Höhe der Gustaf-Adolf-Straße setzte er sich zur Fahrbahnmitte ab und hielt an. Anschließend wollte er rückwärts auf ein Grundstück an der gegenüberliegenden Straßenseite einfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem47-jährigen Radfahrer, der auf der Limbacher Straße stadtauswärts, rechts am Mercedes vorbei fuhr. Der 47-Jährige stürzte und erlitt schwerer Verletzungen.