• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Radfahrer stürzt beim Ausweichen: Zeugen gesucht

Blaulicht PKW flüchtet von Unfallort

Am Donnerstagabend befuhr ein 14-jähriger Fahrradfahrer die Klaffenbacher Hauptstraße aus Richtung B 95 in Richtung Würschnitztalstraße.

Sturz beim Ausweichen

Im Bereich einer Kurve kam ihm ein bisher unbekannter PKW entgegen, der offenbar die rechte Fahrbahnseite nicht einhielt. Der 14-Jährige wich nach rechts aus, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei streifte er den Bordstein, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Berührung zwischen dem Fahrradfahrer und dem unbekannten PKW soll es nicht gegeben haben. Das unbekannte Auto, welches schwarz bzw. dunkelblau lackiert sein soll, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Polizei sucht Zeugen

Wer kann Angaben zum Geschehen bzw. zum unbekannten PKW und/oder dessen Fahrer/in machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz entgegengenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!