• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Radfahrer übersehen? 38-Jähriger in Furth schwer verletzt

Unfall PKW kollidierte mit Radfahrer

Am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr fuhr der 27-jährige Fahrer eines PKW VW von der Glösaer Straße nach links auf die bevorrechtigte Chemnitztalstraße. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem von links kommenden 38-jährigen Radfahrer. Der 38-Jährige erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro. Der VW-Fahrer blieb unverletzt, stellte sich aber dennoch einem Arzt vor - zur Blutentnahme. Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest hatte einen Wert von 0,92 Promille ergeben. Für den 27-Jährigen folgten die Sicherstellung seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!