• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rapid-Trio nach Gablenz

Fußball Umbruch beim TSV Ifa Chemnitz

Nach dem Abstieg des TSV Ifa aus der Landesklasse gibt es die üblichen Spielerwechsel an der Eubaer Straße. Berger, Karnapp, Künzelmann, Hörnig und Deszyk haben den Verein verlassen. Dafür vermeldet der Traditionsclub bisher sechs Neuzugänge. Mit Felix Henschel, Benjamin Demmler und Florian Butter kommt gleich ein Trio vom BSC Rapid, zu dem man ein freundschaftliches Verhältnis pflegt. Außerdem schlossen sich Torwart Rick Lange (Handwerk Rabenstein), Ole Klein (CSV Siegmar) und Robert Horn (Großenhainer FV) dem TSV Ifa an, der in der Kreisoberliga vorn mitspielen dürfte.



Prospekte