Regenbogen-Power auf der Bühne

Show Vanessa Mai kommt in Chemnitzer Stadthalle

regenbogen-power-auf-der-buehne
Vanessa Mai kommt mit modernen Schlager-Hits. Foto: Semmel Concerts

Sie ist erst 26 Jahre alt, kann aber schon beachtliche Erfolge als Sängerin, Tänzerin, Schauspielerin und Moderatorin verbuchen. Vanessa Mai hat den Schlagerbegriff trendy gemacht, mit einem Mix von Pop- und Elektro-Beats sowie Ohrwurm-Melodien. Am 18. Mai um 20 Uhr ist sie in der Stadthalle Chemnitz zu erleben.

Als Tänzerin hat es Vanessa Mai im letzten Jahr bei ihrer "Let's Dance"-Teilnahme ins Finale geschafft. Bei ihrer aktuellen Regenbogen Live 2018- Tour will sie mit neuen Choreografien und stylischen Outfits für funkelnde Zuschaueraugen sorgen, sagt sie. "Ein Regenbogen ist ein ganz wunderbares Zeichen. Ein Symbol für Reinheit und Frische. Für das neue Erleben nach dunkler Zeit. Und er sieht fantastisch aus. Vielleicht, weil er so bunt ist", erzählt die Sängerin über ihr aktuelles Album.

Vanessa Mai wurde 1992 als Vanessa Mandekic in Aspach geboren und als Mitglied der Schlagerband Wolkenfrei bekannt. Seit deren Auflösung ist sie als Solosängerin unterwegs. Bereits im Alter von zehn Jahren hatte Vanessa Mai erste Gesangsauftritte. Ihren Künstlernamen wählte sie nach ihrem Geburtsmonat aus.