Riffs der lauteren Art

Brauerei-Konzert Metalcore im Vorprogramm

Annaberg-Buchholz . Am 31. Oktober, steigt im Soziokulturellen Zentrum Alte Brauerei in Annaberg-Buchholz eine CD Release Party mit God Dethroned und Dying Humanity. Dying Humanity, Erzgebirgiens Speerspitze des Death Metal bringen mit "Deadened" ein Neues Album heraus. Dazu haben sie sich prominente Gäste aus Holland eingeladen: God Dethroned werden in der Alten Brauerei eine ihrer raren Shows in Deutschland spielen. Die 1990 von Sänger und Gitarrist Henri Sattler gegründete Band veröffentlichte 10 Alben, zuletzt 2010 "Under the sign of the iron cross" und ist nach einigen Jahren Pause jetzt wieder aktiv", informiert Kulturmanager Jens Roscher. Aktuell dabei sind Drummer Michiel van der Plicht und zwei Sessionmusiker an bass und Gitarre. Im Vorprogramm spielen Without Words aus Rudolstadt brachialen Metalcore. ru/pm