• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Röhrsdorf: Freiwillige sammeln Hilfsgüter für ukrainisches Waisenhaus

Unterstützung Hilfskonvoi auf dem Weg nach Lwiw

Gegen 18 Uhr startete am Donnerstagbaend vom Parkplatz des Chemnitz-Centers in Röhrsdorf aus erneut ein Hilfskonvoi zur ukrainischen Grenze. Die über 10 Tonnen Hilfsgüter sind für das Waisenhaus Lwiw (Lemberg) bestimmt. Durch den Krieg in der Ukraine ist die Versorgung der Kinder im Waisenhaus nicht gesichert.

 

Parteiübergreifende Organisation

Die Hilfe aus Chemnitz wird parteiübergreifend durch Die Partei DIE LINKE und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN organisiert. Auf dem Rückweg werden gegebenenfalls Frauen und Kinder mitgenommen, die aus dem Kriegsgebiet geflüchtet sind.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!