• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rotfahrer verursacht Carambolage

Unfall Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Am Montagnachmittag gegen 13 Uhr befuhr ein 80-Jähriger die Neefestraße in einem linken Fahrstreifen. Die Ampel zeigte dort Rot, woraufhin der 80-Jährige in den rechten Fahrstreifen fuhr, mit einem PKW Ford (Fahrer: 66) kollidierte und daraufhin züruckgeschleudert wurde in den linken Fahrstreifen. Dort stieß er mit einem PKW Mercedes zusammen (Fahrer: 28), welcher durch den Aufprall wiederum auf einen PKW Mazda (Fahrer 78) und der Mazda auf einen PKW Audi geschoben wurde (Fahrer: 37).

Involvierte Personen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich jedoch auf 19.000 Euro.



Prospekte