Rummel, Musik und Radio mit Thomas Böttcher

Fest Grüna lädt am Wochenende zur Kirmes ein

rummel-musik-und-radio-mit-thomas-boettcher
Für die kleinen Gäste gibt es Fahrgeschäfte auf der Kirmes. Foto: Toni Söll/Archiv

Ein bunter Rummel mit Fahrgeschäften und Buden, Musik auf der Bühne, eine Modenschau, Theaterspaß mit dem Fritz Theater, Fassbieranstich, ein Höhenfeuerwerk und noch viel mehr erwartet die Besucher in Grüna an diesem Wochenende.

Zur Kirmes auf dem Festplatz ist am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr jede Menge los. Zu den Höhepunkten zählt am Samstag gegen 19 Uhr das große Böttcher-Fantreffen. "Ich führe durch's Programm, lege gute bodenständige Musik auf und hoffe, dass es eine geile Party wird", sagt der der bekannte Radiomoderator. Bei einem anschließenden Fan-Treffen, das sein 2500 Mitglieder zählender Fanclub organisiert, will der Moderator gern Danke sagen. "Vor allem für die Zeit, in der mir die Fans so großen Rückhalt gegeben haben."

Es werde einen gesonderten Bereich für sie auf der Kirmes geben, wo ein schöner Abend mit Musik, Humor und Stimmung auf dem Programm steht. Auch die Möglichkeit für Fotos und Autogramme bestehe. Thomas Böttcher moderierte von 1995 bis 2016 bei den sächsischen Hörfunksendern Radio PSR, Antenne Sachsen und zuletzt R.SA als Comedyduo mit Uwe Fischer eine eigene Sendung.