Sachsen-Allee bekommt neuen Anstrich

Umbau Neuerungen sollen Einkaufen in Chemnitz attraktiver machen

sachsen-allee-bekommt-neuen-anstrich
In der Sachsen-Allee wird es in den nächsten Monaten umfangreiche Umbaumaßnahmen geben. Foto: Andreas Seidel

Die Sachsen-Allee wird im Rahmen umfangreicher Renovierungsmaßnahmen modernisier und um neue Angebote erweitert. So wird in den nächsten Monaten im Obergeschoss ein neuer Gastronomiebereich mit verschiedenen Anbietern realisiert.

Im Erdgeschoss ist ein neu strukturierter Bereich für Modeanbieter vorgesehen, der das bestehende Textilangebot bündelt. Geplant ist außerdem eine Umgestaltung der Mall mit einem neuen Designkonzept.

"Food Lounge" für die ganze Familie

Für den neuen Gastronomiebereich des Centers, der den Namen "Food Lounge" erhält, wird die bestehende Brücke im Obergeschoss der Mall durch eine moderne Galerie ersetzt. Geplant ist ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie. "Mit unserem neuen Gastronomiebereich, der "Food Lounge", schaffen wir ein gastronomisches Angebot, dass in Chemnitz neu und in dieser Größe einzigartig ist", freut sich Hans-Jörg Bliesener, Center-Manager der Sachsen-Allee.

"Das wird insbesondere den vielen Familien gefallen, die zu uns ins Center kommen. Jeder kann sich zukünftig aus dem vielfältigen Angebot sein Lieblingsgericht aussuchen und dann mit Familie oder Freunden im gemeinsamen Sitzbereich an einem Tisch zusammen essen und genießen."

Während der Modernisierung wird das Center weiterhin geöffnet sein. "So haben unsere Besucher die Möglichkeit, den Umbau hautnah mitzuerleben und sich gemeinsam mit uns auf die Neueröffnung im Spätsommer 2018 zu freuen", sagt Center-Manager Hans-Jörg Bliesener.