• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schäfer mit guten Chancen auf Olympiaticket

Turnen Medaillen für den TuS 1861 Altendorf an den Einzelgeräten

Bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund konnte Pauline Schäfer vom KTV Chemnitz im Mehrkampf mit 53,4 Punkten die Silbermedaille gewinnen und hat somit gute Chancen sich ein Olympiaticket für Tokio zu sichern. Nur die Stuttgarterin Elisabeth Seitz war 0,1 Punkte besser und heimste ihren 23. nationalen Titel ein.Titelverteidigerin Sarah Voss (Köln) kam mit 53,0 Punkten auf den dritten Platz.

Zweite Runde der Olympiaqualifikation

Die Altendorferinnen Lisa Zimmermann, Emma Malewski und Sophie Scheder belegten die Ränge 6 bis 8. Dafür konnte sich der TuS 1861 über Edelmetall an den Einzelgeräten freuen. Zimmermann gewann Gold am Boden und Silber am Sprung, während Scheder nach langer Verletzungspause am Stufenbarren Bronze holte, wie auch die 16-jährige Emma Malewski am Schwebebalken.

Am kommenden Wochenende steigt in München die zweite Runde der Olympiaqualifikation, wo letztlich die vier begehrten Tokio-Tickets vergeben werden.



Prospekte