Schienenfahrzeuge präsentieren sich

Hauptbahnhof Drei Neue für Chemnitz

Drei neue Schienenfahrzeuge für Chemnitz präsentieren sich am heutigen Samstag neugierigen Chemnitzern: Die Hybrid-Stadtbahn Citylink Chemnitz, die künftig auf den Linien des Chemnitzer Modells eingesetzt wird, die "Coradia Continental" für das Elektronetz Mittelsachsen und der Regional-Express RE 6 für die Strecke Chemnitz-Leipzig. Von 10 bis 14 Uhr können die Bahnen auf dem Chemnitzer Hauptbahnhof besichtigt werden. Zur Fahrzeugschau sind die Service-Mitarbeiter des Verkehrsverbund Mittelsachsen auf den Bahnsteigen gemeinsam mit Herstellern und Betreibern vor Ort. Sie informieren über technische Schwerpunkte, Besonderheiten der Fahrzeuge in Hinblick auf mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, Verkehrsverbindungen, Fahrpreise, beantworten Fragen rund um den VMS und verteilen Infomaterial. Auf die jüngsten Gäste warten Bastel- und Malstraße sowie ein Ballonkünstler.