Schlagerkönigin Andrea Berg von 1.500 Fans umjubelt

Musik Neues Album "Mosaik" seit Freitag auf dem Markt

Chemnitz/ Meerane. 

Chemnitz/ Meerane. Nach monatelanger Arbeit ist es nun da - das neue Album "Mosaik" von Andrea Berg. Es ist wie immer ein sehr emotionales Album geworden, es spiegelt das Leben wider, das Leben mit allen Höhen und Tiefen, die wir alle durchleben. Das alles findet man auch in den neuen Texten wieder.

Meerane und Chemnitz durften sich freuen

Am 6. April kamen, bei bestem Sonnenschein, die Fans in Meerane und Chemnitz voll auf ihre Kosten. In Meerane machte der Tourbus mit Andrea ab 14 Uhr Halt und kurz vor 17 Uhr parkte der neue Koloss vor der Sachsen-Allee in Chemnitz. Weit über 1.500 Fans waren zu beiden Veranstaltungen gekommen, um ihr Idol live zu erleben, mit ihr zu reden, ein Fanfoto zu machen oder unzählige Fanartikel und das neue Album signieren zu lassen.

Darunter auch die Chemnitzerin Nancy Koehn, die Andrea mit ihren vielen Fanartikeln forderte. Auch Katja Vogt (Sitzend im Rollstuhl) und ihre Schwester Anette waren aus Olbernhau angereist, um ihr Idol zu sehen und ein Foto nebst Autogramm zu bekommen, mit Erfolg wie man auf dem Foto sieht.

Die Tournee folgt schon bald

Demnächst ist Andrea Berg dann wieder auf vielen großen Bühnen zu sehen. Es geht auf Tournee, schon am 22. Juni um 15.30 Uhr ist sie bei der "Schlagernacht des Jahres" im Rudolf-Harbig-Stadion Dresden dabei. Ihre "MOSAIK Live Arena Tour" beginnt im November 2019. Erst am 6. Februar 2020 um 20 Uhr ist sie in Chemnitz in der Messe zu Gast und am 28. März 2020 in Halle Eins der Leipziger Messe.