Schönste Bauwerke werden gesucht

Wettbewerb Stadt lobt Preis aus

schoenste-bauwerke-werden-gesucht
Foto: Getty Images/iStockphoto/io_nia

Qualität, Innovation und Komplexität der Aufgabenlösung sollen ausschlaggebend für den Sieger des Chemnitzer Architekturwettbewerbs sein. Der Preis wird in diesem Jahr erstmalig und dann im Turnus von drei Jahren vergeben.

Ab sofort können sich private und öffentliche Bauherren sowie Architekten und Entwurfsverfasser dafür bewerben. Ein Preisgeld ist allerdings nicht vorgesehen. Zugelassen seien Bauwerke, die im Stadtgebiet Chemnitz in den letzten fünf Jahren realisiert worden sind.

Preisverleihung am 8. November

"Die Stadt Chemnitz verleiht den Preis für herausragende Leistungen in Architektur, Freiraum- und Stadtplanung, die nachhaltig das Stadtbild prägen", heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Die feierliche Preisverleihung findet am 8. November statt, anschließend werden alle eingereichten Arbeiten ausgestellt und in einer Publikation veröffentlicht. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 31. August 2018. Mehr Informationen unter www.architekturpreis-chemnitz.de.