Schrott-Diebe in Chemnitz gestellt

Diebstahl Polizei geht Zeugenhinweis nach

schrott-diebe-in-chemnitz-gestellt
Foto: Haertelpress

Druch den Hinweis eines Zeugen konnten Beamte der sächsischen Bereitschaftspolizei am Montag, kurz vor 2.30 Uhr, zwei mutmaßliche Schrottdiebe stellen. Der Zeuge informierte die Polizei, als er zwei Personen sah, die sich an einem Schrottcontainer im Bereich Carl-von-Ossietzky-Straße/Ernst-Enge-Straße zu schaffen machten.

Anhand der Personenbeschreibung konnten die Polizisten die beiden Männer (17 und 41 Jahre) sichten und stellen. Im Rucksack des 41-Jährigen befand sich jede Menge Elektroschrott. Wie die mutmaßlichen Täter in den Container gelangt sind, ist bisher noch unklar. Der entwendete Schrott wurde sichergestellt und die beiden Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.