• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwere Gewitter: Bahnunterführung in Chemnitz überflutet

Blaulicht Feuerwehr befreit Autos aus Bahnunterführung auf Frankenberger Straße

Hilbersdorf. 

Hilbersdorf. Am Montagnachmittag wurde in Folge von Starkregen erneut die Bahnunterführung an der Frankenberger Straße überflutet. Schuld daran sind schwere Gewitter, welche auch Chemnitz durchquert haben. Die Feuerwehr musste anrücken um Autos, welche in der Unterführung gefangen waren, zu befreien und mit Seilwinden heraus zu ziehen. Überschwemmungen gab es auch in Aue.



Prospekte & Magazine