• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Schwerer Unfall auf B174: Fünf Personen verletzt, darunter zwei Kinder

Blaulicht Die Straße wurde vorübergehend voll gesperrt

Am Donnerstag ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der B174 Fahrtrichtung Reitzenhain, zwischen Chemnitz und Altenhain, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen mehreren PKW. Aus bisher unbekannter Ursache krachte ein PKW Dacia auf einen PKW Opel., welcher mit vier Personen besetzt war, davon 2 Kinder. Der Dacia fing sofort Feuer. Im Dacia wurde eine Person verletzt, im Opel gab es vier verletzte Personen. Die Feuerwehr, Rettungskräfte und die Polizei waren an der Unfallstelle im Einsatz. Zur Unfallaufnahme wurde die Strasse voll gesperrt