Schwerer Unfall: Ersthelfer versuchen Frau zu befreien

Blaulicht Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt

Am Donnerstag ereignete sich gegen 16 Uhr in Grüna auf der Chemnitzer Strasse, zwischen Fabrikstrasse und August- Bebel- Strasse, ein schwerer Verkehrsunfall . Eine Frau mit Fahrrad, Babyanhänger und Hund mit Leine am Fahrrad fuhr offensichtlich auf dem Fußweg in stadtwärtige Richtung. Vom Parkplatz eines Einkaufszentrums fuhr ein PKW Kia auf die Hauptstrasse. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Kia und dem Fahrrad und die Radfahrerin wurde samt ihrem Rad überrollt. Ersthelfer versuchten bis zum Eintreffen der Feuerwehr, den PKW mittels Wagenheber anzuheben. Die Frau wurde schwer verletzt. Kind und Hund blieben unverletzt. Der Fahrer des Kia erlitt einen Schock. Zur Unfallaufnahme musste die Strasse voll gesperrt werden.