Schwerer Verkehrsunfall: Lkw knallt in Skoda

Polizei Eine Person muss aus Pkw gerettet werden

Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 16 Uhr am heutigen Mittwoch, den 14. März ereignete sich in Chemnitz, Friedrich-Oskar-Schimmel-Straße/Nähe Südring, ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten ein Lkw und ein Pkw Skoda. Dabei fuhr der Lkw dem Skoda-Fahrer in die Seite. Eine Person musste von der Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden, da diese eingeklemmt war. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.