Schwerverletzter nach Unfall in Chemnitz

Polizei Am Bernsbachplatz kam es heute Morgen zu Behinderungen

Foto: Harry Härtel

Am Freitagmorgen ereignete sich in Chemnitz gegen 7.00 Uhr am Bernsbachplatz, Höhe Reichenhainer Straße, ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Skoda befuhr die Gustav-Freytag-Straße und wollte in die Reichenhainer Straße einfahren. Dabei rammte er einen vorfahrtsberechtigten PKW VW im Gegenverkehr. Nach ersten Informationen soll eine Person schwer verletzt worden sein. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.