Seat rammt Gefahrgut-Transport

Unfall Eine Schwerverletzte bei Crash auf der A4 bei Chemnitz-Glösa

Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Am Donnerstag ereignete sich gegen 17 Uhr auf der A4 in Fahrtrichtung Dresden ein Verkehrsunfall. In der Ausfahrt Glösa fuhr ein Seat auf einen Gefahrguttransporter auf. Dieser hatte Alkylsulfonsäure geladen.

Dabei wurde die Autofahrerin schwer verletzt. Der Verkehr staute sich bis auf fünf Kilometer. Die rechte Spur war zeitweise voll gesperrt.