Sechs Fahrzeuge von Vereins-Gelände gestohlen

Polizei Unbekannte brechen bei Chemnitzer Verein ein

Foto: Polizeidirektion Chemnitz

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes wurden vom Gelände eines Vereins auf der Werner-Seelenbinder-Straße sechs Fahrzeuge gestohlen. Zwischen Freitagabend und Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Vereins-Gebäude, durchsuchten die Räume und gelangten an mehrere Fahrzeugschlüssel. Schätzungen zufolge beträgt der Schaden etwa 80.000 Euro.

Es handelt sich bei den vermissten Fahrzeugen um zwei Pkw Skoda Fabia sowie vier Kleintransporter (3 Opel und 1 VW). Alle Fahrzeuge sind weiß und tragen die Aufschriften des Vereins in Pink und Schwarz. Die Chemnitzer Kriminalpolizei ermittelt und nimmt Hinweise zum Tathergang und zum Verbleib der Fahrzeuge unter 0371 387-3445 entgegen.