• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Sein Beruf ist anspruchsvoll und hat viel zu bieten

Anlagenmechaniker Heizungs-/Lüftungsbau Andreas Lang ist Installateur Meister und Ausbilder

Andreas Lang ist Meister Installateur im Heizungs-/Lüftungsbau im SHK Gewerbe. Er bildet seit 1999 selbst Lehrlinge in seinem Betrieb, der Lang und Langer GbR, im Berufsfeld Anlagenmechaniker SHK mit Schwerpunkt Heizung Lüftung Klima aus. Er engagiert sich besonders für den Nachwuchs im Handwerk in Chemnitz, da er seit vielen Jahren einen Abwärtstrend wahrgenommen hat, was das Nachkommen von jungen Menschen in der Branche angeht. "Bereits vor zwanzig Jahren habe ich gewarnt, dass uns Fachkräfte ausgehen werden und wir ausbilden müssen. Leider gab es in den vergangen zehn Jahren einen Abwärtstrend, da das Handwerk weit unter Wert arbeiten musste, es eine Art Sport gab Handwerksleistungen nicht zu honorieren beziehungsweise zu bezahlen. Somit bestand kaum Interesse und gute Schüler suchten ihre Chancen woanders", erzählt er uns besorgt.

"Man braucht einen Handwerker"

Aktuell hat der Meister Installateur einen Auszubildenden, der nun das zweite Lehrjahr erreicht und in Kürze kommen ein zweiter neuer Azubi und im Winter ein Praktikant hinzu. Die Aussicht lässt erst einmal aufatmen, oder? "Seit zwei Jahren gibt es wieder eine steigende Tendenz, auch in unserem Beruf, aufgrund der Kampagnen durch Fachverbände, Innungen und Handwerkskammer. Man erkannte, dass die Tätigkeiten interessant und anspruchsvoll sind, dass man Sicherheit in der Entwicklung hat und gute Verdienstmöglichkeiten zu erwarten sind. Auch weil mittlerweile bemerkt wurde, dass man einen Handwerker braucht."

Gutes Wissen an Mathematik und Naturwissenschaften gefordert

Doch was sollte ein vielleicht zukünftiger Azubi in der Anlagenmechanik mitbringen? "An erster Stelle sollte Lust auf Arbeit zu gehen da sein und etwas zu schaffen. Gute Deutschkenntnisse, Interesse und gutes Wissen an Mathematik und Naturwissenschaft sind Voraussetzung, um den ziemlich anspruchsvollen Beruf zu erlernen. Das SHK Handwerk steht mit an vorderster Stelle, bei der Bewältigung der Aufgaben Energien bestmöglich einzusetzen und zu beherrschen."

Hier erfahrt ihr mehr über mögliche Ausbildung im Bereich Heizung, Sanitär und Klima.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!