Sekundenschlaf hätte tödlich ausgehen können

blaulicht Halten Sie immer genügend Fahrpausen ein!

Am Freitag ereignete sich gegen 13 Uhr auf der S223, zwischen Flöha und Augustusburg, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein älterer Fahrer eines PKW Suzuki fuhr mit seinem Fahrzeug auf der S223 in Richtung Augustusburg bergauf als er wahrscheinlich durch Sekundenschlaf nach links von der Fahrbahn abkam und sich überschlug und an einem Hang an Bäumen zum Liegen kam. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Straße war kurzzeitig gesperrt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz.