Sind die Lichter schon angezündet?

Jugend Punkt West lädt zum Gesteckbasteln

Als Anlaufpunkt für Familien mit Nachwuchs hat sich im Chemnitzer Westen in den vergangenen Monaten das Kinder- und Jugendzentrum "Punkt West" fest etabliert.

In der alten Villa in der Oberfrohnaer Straße 35 stecken Kids und Mitarbeiter jetzt mitten in den Weihnachtsvorbereitungen: In Vorbereitung auf den 1. Advent am kommenden Sonntag können am heutigen Mittwoch sowie am morgigen Donnerstag jeweils ab 16 Uhr alle interessierten Kinder, Jugendlichen und junge Familien eigene Adventsgestecke anfertigen: "Da ist Kreativität gefragt", so Mitarbeiterin Monika Vogel von der Kindervereinigung Chemnitz.

Darüber hinaus laufen im "Punkt West" die Vorbereitungen auf das große Weihnachtsspektakel, das am 9. Dezember zwischen 15 und 18 Uhr stattfinden wird: "Besucher bekommen dann eine Wichtelwerkstatt, eine Weihnachtsbäckerei, einen Märchenwald und vielen andere weihnachtliche Überraschungen geboten", lädt Vogel ein.