So feierten die Chemnitzer vor 30 Jahren die Wiedervereinigung

tag der deutschen einheit Demonstrationen, Menschenketten, Währungswechsel und freie Wahlen

Manchen mag es vorkommen wie gestern, ein großer Teil der Bevölkerung kennt es jedoch nur aus den Geschichten der Eltern, Großeltern und Lehrer. Der Tag der Deutschen Einheit jährt sich zum 30. Mal und so unfassbar wie es dem jüngeren Teil der Bevölkerung vorkommen mag, erinnern sich diejenigen, die diesen historischen Abschnitt der deutschen Geschichte selbst miterlebt haben an eine Zeit voller Emotionen, Ängste und Hoffnungen. Um genau diese einzufangen, hat BLICK.de eine Bildergalerie der Ereignisse zwischen Dezember 1989 und Oktober 1990 zusammengestellt, damit man sich einen Eindruck dieses Umschwungs im damaligen Chemnitz bzw. früher noch Karl-Marx-Stadt verschaffen kann.