So kommt Leben in die Küche

Trend Kochen und Wohnen bilden Einheit

Das Hantieren mit Messer und Töpfen ist für viele Menschen längst nicht mehr nur lästige Pflicht, sondern ein schöner Zeitvertreib - angefangen vom Marktbummel und dem Auswählen frischer Zutaten bis hin zum gemeinsamen Kocherlebnis mit der Familie oder Freunden. Die neuen Wohn- und Küchenideen folgen diesem Wunsch nach mehr Miteinander und Kommunikation. "Küche und Wohnbereich gehen bei diesem Trend fließend ineinander über", berichtet Einrichtungsexperte Michael Ritz von TopaTeam Wohnkultur.

So spiegeln sich aktuelle Wohntrends in der Kücheneinrichtung wider: Ob edle Hölzer, puristisches Design oder junge, knallige Farben - allein der persönliche Geschmack entscheidet über den Stil. "Übergänge zwischen Wohnen und Kochen sind somit kaum noch sichtbar. Abgetrennte Küchen wird es in Zukunft immer seltener geben", ist Ritz überzeugt.