• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Sonderzug von Hof nach Berlin fällt aus!

Absage Mitteldeutsche Regiobahn fährt am 18. Dezember nicht in die Hauptstadt

"Liebe Fahrgäste! Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie kann unsere planmäßige Sonderfahrt am 18. Dezember 2021 leider nicht stattfinden. Wir bitten um Verständnis", teilt die Mitteldeutsche Regiobahn mit. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Internetseite www.mitteldeutsche-regiobahn.de Wegen des großen Interesses hatte die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) für den 18. Dezember eine Sonderfahrt im Advent aufgelegt. Geplant war, von Hof über Plauen, Zwickau und Chemnitz nach Berlin zu fahren und abends wieder zurück. Bereits Anfang Oktober war eine solche Direktverbindung zum Tag der Deutschen Einheit eingerichtet und mit überaus positivem Feedback angenommen worden. Wie die Verantwortlichen mitteilten, stiegen seinerzeit 25 Prozent der Fahrgäste im Vogtland zu. Nun hat das Unternehmen den Sonderzug gestrichen. Die Rückerstattung der Sonderzugfahrscheine ist selbstverständlich.

 

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!