Sonnenberg: Drei Autos durch Brand zerstört

Kriminalität Unbekannte zünden nachts Fahrzeuge an

Foto: Harry Härtel

Letzte Nacht wurden drei hintereinander parkende Autos auf der Würzburger Straße im Ortsteil Sonnenberg in Chemnitz in Brand gesetzt. Die unbekannten Täter schafften es, den Renault Megane, den Audi A1 und einen Citroën C4 vollständig zu zerstören. An einem vierten Fahrzeug entstand ein leichter Sachschaden, der Fahrer des Transporters konnte sein Auto aber noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Gegen 1.30 Uhr wurde die Polizei und die Feuerwehr alarmiert.

Die Chemnitzer Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr im Tatortbereich Würzburger Straße etwas wahrgenommen haben. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371 387-3445 zu melden.