Spiele-Paradies in der Chemnitzer City

Aktionstag Noch bis 18 Uhr können Familien in der Galerie Roter Turm Spiele ausprobieren

spiele-paradies-in-der-chemnitzer-city
Foto: Andreas Seidel

Am heutigen Samstag ab 14 Uhr heißt es in der Galerie Roter Turm: Nicht nur anschauen, sondern mitmachen! Beim traditionellen Familienspiele-Aktionstag "Chemnitz spielt" kann jeder 18 Uhr beim weltgrößten Gänsespiel, der T-Wall-Meisterschaft oder beim Großschach seine Spielefähigkeiten austesten oder einfach nur Spaß haben.

Für alle mit schneller Reaktionsfähigkeit winken tolle Preise, informiert das Deutsche Spielemuseum, das sich an dem Aktionstag beteiligt und mit Brettspiel-Legenden wie dem längst vergriffenen Chemnitz-Monopoly aufwartet. Der Familienspiele-Tag findet begleitend zur Ausstellung "Chemnitz im Spiel" statt. Darin zeigt die Galerie Roter Turm noch bis zum 28. Oktober über 100 Spiele, Spielzeuge und Exponate, die in Chemnitz und Umgebung in den letzten 100 Jahren hergestellt wurden.