Spielemuseum bietet Sortiment zum Ausleihen an

Aktion Keine Langeweile zuhause

Ein Raum mit tausenden Spielen und derzeit kann niemand rein? Dann kommen die Spiele eben raus. Das Spielemuseum auf der Neefestraße bietet ab sofort bis zum Ende der durch das Corona-Virus bedingten Schließzeit die aktuellen Spiele aus seinem Spieleraum zum Ausleihen an. Dafür hat das Team des Museum bereits Spieleboxen nach Alter und Spielthema gepackt. "Zudem stellen wir gern auch Spielepakete nach individuellen Wünschen zusammen", heißt es aus dem Haus.+

Hier könnt ihr anfragen

Wie funktioniert die Ausleihe? Interessenten können das Museum montags bis freitags zwischen 10 und 14 Uhr unter 0371-306565 kontaktieren und die gewünschte Spielebox oder andere Zusammenstellungen von Spielen anfragen. Jeden Freitag zwischen 10 und 14 Uhr können die reservierten Spiele dann für 14 Tage entliehen beziehungsweise zurückzugegeben werden. Dazu kann ein Abholtermin im Museum vereinbart werden. Der Preis für die Ausleihe beträgt pro Spielebox 10 Euro. Zusätzlich sollen Entleiher einen Lichtbildausweis vorlegen und eine Barkaution zur Sicherheit mitbringen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!