Spitzenköche entwerfen Tischdecken für wohltätige Zwecke

Peter Goossens ist ein weltberühmter belgischer Koch, der seit über 30 Jahren im Restaurant Hof van Cleve in Kluisbergen kocht. Seine Kochkunst ist so außergewöhnlich, dass er schon zweimal mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Jetzt hat er sich zusammen mit anderen Spitzenköchen dafür entschieden, Tischdecken für wohltätige Zwecke zu entwerfen. Die Idee dazu kam ihm, als er bemerkte, wie viel Zeit und Aufwand es braucht, um ein gutes Essen zuzubereiten. "Wenn ich schon so viel Zeit in die Zubereitung eines Menüs investiere, warum sollte ich dann nicht auch die Tischdecke gestalten?", sagte er. Die Tischdecken oder auch maßgeschneiderte Tischfolien, die momentan von verschiedenen bekannten Künstlern entworfen werden, sollen dann versteigert werden. Peter Goossens hofft zudem auch, dass diese Aktion mehr Menschen dazu motivieren wird, sich für diejenigen einzusetzen, die Hilfe am meisten brauchen.

Am 12. Dezember versteigern dann die vier Spitzenköche gemeinsam mit einer Hotelfachschule die einzigartigen Tischdecken zu Gunsten von Het Ventiel, einer Organisation, die Menschen mit Demenz und ihr Umfeld unterstützt. Das Unternehmen aus Heule bei Kortrijk hat jeden der teilnehmenden Köche gebeten, ein einzigartiges Tischtuch zu entwerfen oder entwerfen zu lassen. Der Erlös der Auktion kommt der Arbeit von Het Ventiel zur Unterstützung von Demenzkranken und ihren Betreuern zugute. Dies ist eine großartige Gelegenheit, ein Stück Küchengeschichte zu erwerben und gleichzeitig eine gute Sache zu unterstützen. Merken Sie sich also den 12. Dezember vor und wenn Sie mögen, nehmen Sie doch an der Auktion teil! Die belgischen Spitzenköche kommen an diesem Tag zusammen, um an einem Kochwettbewerb der Hotelschule Ter Duinen teilzunehmen. In diesem Jahr treten diese vier weltbesten Köche gegeneinander und gegen ein Team von Schülern der Hotelfachschule an.

Peter Goossens vom Hof van Cleve, Seppe Nobels vom Instroom, Matthieu Beudert vom Table d'Amis und Joke Michiels & Vilhjalmur Sigurdarson vom Souvenir wetteifern um den Hauptpreis. Jeder Koch muss ein Gericht mit Zutaten aus der Region zubereiten, und die Studenten müssen ein Dessert kreieren, das das Beste der belgischen Schokolade zeigt. Es verspricht ein enger Wettbewerb zu werden, der für alle Liebhaber des guten Essens ein Genuss sein wird. Peter Goossens ist Mitglied der renommierten Les Grandes Tables du Monde. Goossens hat sich auf die moderne belgische Küche spezialisiert, und seine Gerichte sind bekannt für die einfallsreiche Verwendung von Zutaten und komplexe Geschmacksprofile. Neben seiner Arbeit in der Küche ist er auch ein erfolgreicher Autor, der bereits mehrere Kochbücher veröffentlicht hat.

Warum eigentlich Tischdecken?

Die Tischetikette hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, aber eines ist gleich geblieben: Es ist wichtig, bei Tisch einen guten Eindruck zu hinterlassen. Und für viele Menschen beginnt das mit einem sauberen, gut gebügelten Tischtuch. Manche mögen behaupten, dass Tischdecken nicht mehr zeitgemäß sind doch es ist unbestreitbar, dass sie jeder Mahlzeit eine festliche Aura verleihen. Egal, ob Sie eine formelle Dinnerparty oder ein zwangloses Familientreffen veranstalten, eine Tischdecke kann dazu beitragen, ein Gefühl für den Anlass zu schaffen. Darüber hinaus kann eine Tischdecke auch dazu beitragen, den Tisch vor Flecken und Kratzern zu schützen. Wenn Sie also Ihrem Weihnachtsschmaus einen Hauch von Klasse verleihen wollen, sollten Sie die Tischdecke nicht vergessen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!