• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sportliche Ferien in der Stadt

FreizeitAngebote Vom sportlichen Schnuppertraining bis zum erlebnisreichen Camp ist alles dabei

Chemnitz. 

Chemnitz. Die Sportvereine der Stadt haben in den vergangenen Tagen Stück für Stück den Betrieb wieder aufgenommen. Von grauem Alltag aber keine Spur, denn die Ideen und die Kreativität der coronabedingten Pause halten an.

So wurde für die Sommerferien 2020 die Idee eines Sportferienkalenders ins Leben gerufen. Damit möchte die Sportjugend ein breites und attraktives Ferienangebot an die Kinder und Jugendlichen von Chemnitz präsentieren. Dabei ist keine Mitgliedschaft in einem der beteiligten Vereine notwendig. Wer Interesse hat, kann ohne Verpflichtungen eine oder mehrere der fast 90 Sportarten in der Stadt ausprobieren. Die Aktionen reichen von Schnuppertrainings bis hin zu einwöchigen Camps mit Verpflegung. Verschiedenste Sportarten sind bereits mit Angeboten vertreten, darunter Basketball, Boxen, Tischtennis, Radfahren oder Fußball. Und auch die Spielplatz-Tour des Streetsports-Teams geht nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr in die zweite Runde.

Einen Überblick bietet der sportliche Stadtplan unter www.sportbund-chemnitz.de/sportferienkalender. Um den potenziellen Nachwuchsathletinnen und -athleten aber ein möglichst vielseitiges Programm für den Sommer 2020 zu bieten, sind alle Vereine aufgerufen ihre Angebote für die Ferien an die Sportjugend zu melden.